Bauexperten seit 1933

 

Seit nunmehr über 80 Jahren ist die Familie Göhl erfolgreich als Straßenbau-Unternehmen in Bamberg aktiv. Angesichts der Tatsache, dass die berühmte oberfränkische Stadt zum UNESCO-Welterbe zählt, eine ebenso anspruchsvolle wie faszinierende Aufgabe.

 

 1933

Firmengründung durch Johann Göhl.

Das junge Unternehmen gewann durch Fleiß und Qualität schnell das Vertrauen der kommunalen Auftraggeber. Die sieben Söhne des Gründers brachten die Firma - unter der Federführung von Georg Göhl - schließlich endgültig auf die Gewinnerstraße.

 

 1992

Klaus Göhl, Erwin Haagen und Matthias Göhl übernehmen die Leitung der Firma Göhl Straßenbau.

 

 2005

Ein Generationswechsel wird vollzogen. Dem damals benannten Gesellschafterstamm gehören bis heute an: Michaela Göhl, Angelika Höllein, Elke Göhl, Doris Gunzelmann, Matthias Göhl, Klaus Göhl, Herrmann Göhl sowie Harald Göhl.

 

 2006

Werner Röckelein und Klaus Nitsche übernehmen die Geschäftsführung. Sie leiten das Unternehmen heute gemeinsam mit dem dritten Geschäftsführer Klaus Göhl. Nach dem Ausscheiden von Klaus Nitsche im Jahr 2014 verbleiben die beiden Geschäftsführer Werner Röckelein und Klaus Göhl im Unternehmen.

 

 2014

Ausscheiden von Klaus Nitsche aus der Geschäftsführung des Unternehmens.

 

 2017

Ein weiterer Generationenwechsel wird im Unternehmen vollzogen, diesmal in der Geschäftsführung. Werner Röckelein legt sein Amt nieder. Mit Jochen Gunzelmann steigt die nächste Generation der Familie Göhl in die Geschäftsführung ein.

Hier finden Sie uns

Göhl Straßenbau GmbH

In der Südflur 5

96050 Bamberg

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 951 91223-0+49 951 91223-0

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Göhl Strassenbau GmbH