Über uns

Der traditionsreiche Familienbetrieb aus der Weltkulturerbe-Stadt Bamberg.

Mit ca. 65 Mitarbeitern bildet die Firma Göhl Straßenbau einen wichtigen Wirtschaftsfaktor für die Stadt Bamberg und Umgebung. Seit über einem dreiviertel Jahrhundert behaupten wir uns erfolgreich auf dem Markt und sind stolz darauf, unsere Region bereits über mehrere Generationen hinweg als Bauexperten, Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb aktiv unterstützen zu dürfen.

Die Zufriedenheit der Auftraggeber ist unser Bestreben – dafür stehen wir und unsere Mitarbeiter mit unermüdlichem Einsatz und persönlichem Engagement. Auf die hervorragende Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten, Subunternehmern und Geschäftspartnern sowie unsere Erfahrung, Kompetenz und Zuverlässigkeit können Sie jederzeit bauen.

Unser Unternehmen bzw. unsere leitenden Mitarbeiter sind in folgenden berufsständischen Vereinigungen und Fachverbänden vertreten:

  • VSVI Oberfranken Verein der Straßenbau- und Verkehrsingenieure in Bayern e.V.
  • BDB Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V.
  • HWK Handwerkskammer Oberfranken
  • IHK Industrie und Handelskammer
  • LBB Landesverband Bayer. Bauinnungen
  • BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
  • ZERT-BAU Zertifizierung BAU E.V., Berlin

Chronik

Bauexperten seit 1933

Seit nunmehr über 80 Jahren ist die Familie Göhl erfolgreich als Straßenbau-Unternehmen in Bamberg aktiv. Angesichts der Tatsache, dass die berühmte oberfränkische Stadt zum UNESCO-Welterbe zählt, eine ebenso anspruchsvolle wie faszinierende Aufgabe

1933
Firmengründung durch Johann Göhl.
Das junge Unternehmen gewann durch Fleiß und Qualität schnell das Vertrauen der kommunalen Auftraggeber. Die sieben Söhne des Gründers brachten die Firma – unter der Federführung von Georg Göhl – schließlich endgültig auf die Gewinnerstraße.

1992
Klaus Göhl, Erwin Haagen und Matthias Göhl übernehmen die Leitung der Firma Göhl Straßenbau.

2005
Ein Generationswechsel wird vollzogen. Dem damals benannten Gesellschafterstamm gehören bis heute an: Michaela Göhl, Angelika Höllein, Elke Göhl, Doris Gunzelmann, Matthias Göhl, Klaus Göhl, Herrmann Göhl sowie Harald Göhl.

2006
Werner Röckelein und Klaus Nitsche übernehmen die Geschäftsführung. Sie leiten das Unternehmen heute gemeinsam mit dem dritten Geschäftsführer Klaus Göhl. Nach dem Ausscheiden von Klaus Nitsche im Jahr 2014 verbleiben die beiden Geschäftsführer Werner Röckelein und Klaus Göhl im Unternehmen.

2014
Ausscheiden von Klaus Nitsche aus der Geschäftsführung des Unternehmens.

2017
Ein weiterer Generationenwechsel wird im Unternehmen vollzogen, diesmal in der Geschäftsführung. Werner Röckelein legt sein Amt nieder. Mit Jochen Gunzelmann steigt die nächste Generation der Familie Göhl in die Geschäftsführung ein.